Ausstellung
Vom 12. Mai 2007 bis 27. Mai 2007
KÜNSTLER AUS CHINON MAI 2007 Teil 1



Malerei, Skulpturen aus Chinon

zur Eröffnung spricht Wolfgang Exner, Stadtrat der Stadt Hofheim /Ts.

zur Finissage spricht Gisela Stang, Bürgermeisterin der Stadt Hofheim /Ts.


Eröffnung

Vernissage: Samstag, den 12.05.2007 um 16.00 Uhr

Finissage: Sonntag,den 27.05.2007 16.00 bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten

Montag-Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr


Teilnehmer

Künstler aus Chinon:

Claudius, Skulpturen
Marcel Duchesne, Malerei
Jean Pierre Gros, Malerei
NIKOU, Malerei
Josiane Saumureau, Malerei
François Perrin, Malerei
Angélique Renault, Skulpturen
B. Sorg, Malerei



Musik

Vernissage:
Angelika Pfau, Sopran (Mainz)
ist Opern- und Konzertsängerin.
Sie lebt und arbeitet in Mainz.
Nach Abitur und Staatsexamen in Musikerziehung und Musikwissenschaft vervollständigte sie ihre Gesangsausbildung an der Hochschule Mozarteum in Salzburg.
Meisterkurse an der internationalen Sommerakademie Salzburg und in Luxemburg ergänzten die Ausbildung.
1996 sang Angelika Pfau die weibliche Hauptrolle in der Oper >The man who msitook his wife for a hat< von Michael Nyman in der österreichischen Erstaufführung.

Svitlana Tulchiner, Klavier (Wiesbaden)
in Odessa/Ukraine geboren, hat die Musikalische Hochschule in Odessa besucht.
Seit 2000 lebt und arbeitet sie in Deutschland als Chorleiterin und leitet mehrere Chöre verschiedener Gattungen.

Finissage:
Jumping Daddies, Jazz-Quartett, Kelkheim


©2017 by tik-web