Künstler
Hardtke, Angelika
Kurhausstraße 69
65719 Hofheim

Tel.: 06192-5641

Biographie
Skulpturen, Malerei

Angelika Hardtke wurde 1958 in eine Familie hineingeboren, in der Kunst und die künstlerische Arbeit, neben den eigentlichen Berufen, selbstverständlich war. So verfügte die Familie über eine beachtliche Sammlung an Bleistift- und Federzeichnungen sowie großformatigen Landschaftsdarstellungen. Vor diesem Hintergrund wurde die künstlerische Begabung früh erkannt und gefördert. Es entstanden sensible Blumen-, Tier- und Landschaftsdarstellungen, vorwiegend in Aquarell- und Acryl­technik.
Auf unseren ausgedehnten Reisen im mediterranen Raum verdienten wir und mein Lebenspartner unseren Lebensunterhalt mit handgemalten Postkarten. Ausstellungen in Trarego, Cannero, La Spezia, Bocca di Magra, Porto Venere, Porto San Stephano und Porto Ferraio zeigten großformatige Landschaftsdarstellungen.
Zurück in Deutschland nehmen die Arbeiten immer abstraktere Formen an und orientieren sich zunehmend am Tachismus der fünfziger Jahre. Kraft­volle Farben und dynamische Strukturen in Kontrast zu feingliedriger, detaillierter Ausarbeitung eröffnen eine Darstellungswelt, die bei variieren­dem Betrachtungsabstand ständig neue Erlebnis- und Interpretationsräume erschließt.
Viele Arbeiten schöpfen ihre Intuition aus der Auseinandersetzung mit der Naturheilkunde und ihren Wirkmechanismen und sind so an mikroskopi­schen Vorstellungen orientiert.
Immer neuen Techniken und Darstellungsformen zu präsentieren, macht die Auseinandersetzung mit ihrer Arbeit abwechslungsreich und spannend.
Referenzen
Mitglied im wallauer Fachwerk seit 01.03.2011
Alle Bilder anzeigen

©2017 by tik-web